Praedicare.de

Perikopenrevision

Ab 2018 werden die gottesdienstlichen Lesungen und Predigtexte neu geordnet. 2014 und 2015 wurde eine Erprobung durchgefĂŒhrt. Daran beteiligten sich auch zahlreiche Gemeinden in der Evangelischen Landeskirche in Baden.

Wesentliche Neuerungen bestehen unter anderem darin, dass die Reihen I und II auf verschiedene Reihen verteilt werden und die Zahl der alttestamentlichen Texte auf ein Drittel aller Perikopen erhöht wird. Zudem werden die Wochenlieder vielfach verĂ€ndert – und auch die Wochenpsalmen einer Revision unterzogen.

Hier finden Sie Informationen zur Perikopenrevision: