Praedicare.de

Perikopenrevision

Ab 2018 werden die gottesdienstlichen Lesungen und Predigtexte neu geordnet. 2014 und 2015 wurde eine Erprobung durchgef√ľhrt. Daran beteiligten sich auch zahlreiche Gemeinden in der Evangelischen Landeskirche in Baden.

Wesentliche Neuerungen bestehen unter anderem darin, dass die Reihen I und II auf verschiedene Reihen verteilt werden und die Zahl der alttestamentlichen Texte auf ein Drittel aller Perikopen erh√∂ht wird. Zudem werden die Wochenlieder vielfach ver√§ndert ‚Äď und auch die Wochenpsalmen einer Revision unterzogen.

Hier finden Sie Informationen zur Perikopenrevision: