Praedicare.de

Internationale Prädikantentage in Straßburg 2021

In der Kirche

Der Platz des Menschen in der Schöpfung“ war das Thema der diesjährigen Internationalen Lektoren- und Prädikantentage in Strasbourg (17.-19.09.2021). Zwölf Prädikantinnen und Prädikanten reisten aus Baden an und hatten sich durch die Vorbereitung der gemeinsamen Andacht und der mitzubringenden badischen Spezialiäten bereits ein wenig kennengelernt. Andere Delegationen kamen aus Österreich, Württemberg und Mitteldeutschland, Gastgeber waren die Elsässer (UEPAL). …. Weiter: Internationalen Lektorentage 2021

 

Gruppenbild.      Begegnung

 

Prädikantentag 2021: Frei.VEREINT.Feiern (Was die Union für heute bedeuten kann)

Frei.VEREINT.Feiern (Was die Union für heute bedeuten kann)

Prädikantentag am 30.10.2021 in der Paul-Gerhardt-Gemeinde in Karlsruhe von 9.30 (10.15) – 16 Uhr

(Anmeldung über https://ekiba.bildungskirche.com/start, Anleitung hier)

Der Vormittag startet nach einer Ankommens Phase um 10.15 Uhr mit einem kurzen Gottesdienst und einem Grußwort unseres Landesbischofs Prof. Dr. Jochen Cornelius-Bundschuh. Prof. Dr. Mautner wird anschließend in seinem Impulsvortrag auf die Bedeutung der Badischen Union für die Liturgische Vielfalt unserer Landeskirche eingehen. Nach einem gemeinsamen Mittagessen um 12.30 Uhr können Sie in Workshops Liturgische Formate weiterdenken und -entwickeln.

Die Workshops dauern jeweils 45 Minuten und finden zwei Mal hintereinander statt: um 13.45 Uhr und 14.45 Uhr. Sie können also zwei Workshops belegen. Vor und zwischen den Workshops gibt es Kaffee und Kuchen.

 

Anmeldung über https://ekiba.bildungskirche.com/start (hier ist eine Anleitung)

Workshop A: „Abendmahl – und sonst nix?!“ Arbeit an einem Gottesdienstformat, das sich ganz auf das Abendmahl konzentriert.

Referentin: Pfrn. Dr. Alwine Slenczka, Freiburg

Workshop B: „Tagzeiten-Update“: Die Tradition der Tagzeiten-Gebete neu auflegen!

Referent: Prof. Dr. Martin Mautner, Heidelberg

Workshop C: „Gottesdienstliturgie reduzieren – Zugangsschwellen senken“: Mit schlanker Liturgie Gottesdienste für alle feiern

Referentin: Corinna Stieler (Prädikantin), Karlsruhe

Referent: Lutz Hemberger (Karlsruhe)

Co-Referent: Pfr. i.R. Dr. Matthias Meyer, Weinheim

Workshop D: „Vom Online-Gottesdienst zur Online-Community“: Die neuen digitalen Medien ermöglichen neue Formen Gemeinde zu leben

Referentin: Pfrn. Esther Philips, Pforzheim

 

Workshop E: Punkt-genau? Zielgruppengottesdienste zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Referentin: Selina Fucker, Ankerpunkt Karlsruhe

Referent: Torsten Sternberg, Ankerpunkt Karlsruhe

Co-Referentin: Claudia Märkt, Schulleiterin und Prädikantin, Karlsruhe

 

um 15.30 feiern wir einen Kurzformat-Abendmahlsgottesdienst und gehen um 16 Uhr auseinander.

Fortbildungen-neu organisiert!

Mit Beginn des neuen Jahres haben wir unser Fortbildungsprogramm neu aufgestellt:
Da viele Fortbildungen der landeskirchlichen Gottesdienst-Stelle auch für Prädikant*innen geeignet sind, und wir wiederum unsere Fortbildungen für einen weiteren Kreis öffnen wollen, gibt es nun eine gemeinsame            Veröffentlichung!
Hier gehts zum:jahresprogramm_godi_fb_2021_web

Auch die Anmeldung ist nun anders organisiert.
Über diesen Link gelangen Sie auf die Seite der sog. ‚Bildungskirche‘ und finden alle Fortbildungen zum Thema.

Wir freuen uns auf Sie!